Verbandsgemeinde hat alle öffentlichen Einrichtungen geschlossen

Der Westerwaldkreis hat zu Veranstaltungen eine Allgemeinverfügung erlassen. Demnach sind seit dem 16.03.2020 alle Veranstaltungen ab 75 Personen untersagt. Es wird zudem dringend gebeten Veranstaltungen mit weniger Personen abzusagen.

Die Verbandsgemeinde hat mit ihren Ortsgemeinden und der Stadt entschieden, alle öffentlichen Einrichtungen bis zum 10.04.2020 zu schließen.

Zu den öffentlichen Einrichtungen gehören u.a. Dorfgemeinschaftshäuser, Turnhallen, Sportstätten, Bibliotheken, Schwimmbäder und die Touristinformation.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.